Tel.+49 8382 911 44 44
info@hotelalteschule-lindau.de
Jetzt buchen
MENU

Meersburg
Museumsstadt am Bodensee

Meersburg führt seine Gäste durch idyllische kleine Gassen an traumhafte Plätze in eine andere Zeit. Dieses Fleckchen Erde liegt unmittelbar am Bodensee inmitten traumhafter Weinberge. Von hier aus genießen Sie das unbeschreibliche Panorama der Schweizer Alpen. 

Meersburg

Einen Streifzug durch die
Meersburger Geschichte

Es gibt kaum einen romantischeren Winkel am Bodensee als in Meersburg. Die zahlreichen Museen bilden zugleich einen Eingang zum Mittelalter, in die Zeit des Barock und zur Droste. Es bleibt Ihnen überlassen, einen unmittelbaren Einblick in den regionalen Weinbau zu bekommen oder mehr über die Stadtgeschichte zu erfahren. Auf Spaziergängen kreuzen sich immer wieder die Wege kultureller Sehenswürdigkeiten und historischer Denkmäler. 

Das Atelier an der Burg, die Droste, das kleine Fürstenhäuschen, das die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff einst ersteigerte, die Bibelgalerie, die Galerie Bodenseekreis oder die Keramik im Atelier Benz geben einen Einblick in die Tiefe der gesamten Region rund um den Bodensee. Die Kulturdenkmäler von Meeresburg versprechen eine historische Entdeckungsreise, wie zum Beispiel die Burgwegeanlagen, der Kronengarten, die Hauptwache, das Rote Haus oder der Reithof. Dieser Hof wurde um 1760 auf dem Terrain des Hofgartens angelegt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts folgte der Wiederaufbau. Heute befindet sich ein Teil des Droste-Hülshoff Gymnasiums in diesem Abteil. Über viele Jahrhunderte hinweg befand sich in Meersburg der Hof des Konstanzer Domkapitels. An einer besonders verkehrsgünstigen Stelle geschützt an einer Anlegestelle treffen Sie heute auf ein Hotel mit unglaublichem Ausblick auf den Bodensee.

Ob in der Burg oder unten direkt am Wasser: In der historischen Stadt gibt es reichlich Gelegenheit, sich kulinarisch zu stärken. Auf den Tisch kommen nur auserlesene, regionale Weine, fangfrischer Fisch und frisches Obst der Saison. In der Region bringen die Gastronomen liebevoll und authentisch ihre Spezialitäten auf den Tisch. Wer sich einmal auf den Weg nach Meersburg macht, sollte nicht ohne einen Besuch in einer der hiesigen Gaststube gehen.

Meersburg aktiv und entspannt erkunden

In der Therme nehmen Sie inmitten des Panoramas der Schweizer Alpen eine Auszeit vom Alltag. 2004 hat die Stadt ein Strandbad und ein Freibad mit einem Sportbecken, einem Strömungskanal und einem Bodensprudel errichtet. Monatlich finden immer wieder Events und Veranstaltungen für die ganze Familie statt. Wer die Region aktiv bereisen möchte, kann vor Ort surfen, segeln, schwimmen, rudern, tauchen oder angeln. Wie wäre es in einem der Schiffe selbst eine Ausfahrt auf den Bodensee zu unternehmen? 

Meersburg verfügt über weitläufige Wanderwege, die zu Fuß oder auf dem Rad entlang der malerischen Gassen führen und die Stadtgeschichte auf aktive Art und Weise erzählen. Besuchen Sie die Obstgärten der Region oder durchstreifen Sie die Wälder und Weinberge. Dann erfahren Sie einen unmittelbaren Einblick in die urtypische, herzliche Lebensart.

Meersburg

zurück

Hotelprospekt Nachhaltigkeit Lieferanten Bewertungen